Avira Internet Security im Test

Blitzschnelle Erkennung von Sicherheitsrisiken Avira Antivirus ist ressourcenschonend – aber auch extrem flugs. Denn die Geschwindigkeit ist entscheidend, um neuartige sowie neu entstehende Bedrohungen flott zu erkennen und aufzuhalten. Durch die Avira Cloud Protection fungiert jedes geschützte Gerät als Sensor für Malware.

So werden neue und bisher unbekannte Angriffe noch flotter erkannt. Avira identifiziert anschließend unverzüglich die neue Bedrohung und immunisiert die Geräte von Anwendern. Damit sind Millionen User in nur wenigen Sekunden geschützt.

Zusätzlich bekommen Anwender der Pro-Version mit Avira 2019 Cloud Protection Plus einen priorisierten Zugriff auf die Avira Protection Cloud. Diese sorgt dafür, dass Dateien noch flugser gescannt und geschützt werden.

Software Performance von Avira Antivirus 2019

Avira Internet SecuritySelbst auf Rechnern mit wenig Speicher und Kapazität versteht sich Avira gut. Der Trick ist im Grunde simpel: So wenig wie möglich Ressourcen einsatzen und dabei so performant wie möglich ackern. Zurückzuführen ist diese gelungene und effiziente Systemausnutzung auf die Tatsache, dass Avira nicht unnötig viel „Schnick-Schnack“ anbietet wie zahlreiche weitere Features und Funktionen, die den Nutzer zum Kauf weiterer Produkte motivieren sollen – Avira Antivirus verzichtet darauf und fokussiert sich auf die relevanten Funktionen in der Software. Das Resultat: Rechner wird nicht belastet, Prozessorauslastung ist gering, Systemressourcen werden somit verschont. Gute Arbeit!

Kurzbeschreibung

Das Antivirenprogramm „Avira Antivirus Pro“ schützt Ihre Rechner (bis zu fünf PCs bzw. Macs) vor Viren, Malware und Angriffen aus dem Web. Die Software findet und entfernt in Echtzeit Malware,Viren, Trojaner, Spyware und Rootkits. Über Browser-Plugins identifiziert „Avira Antivirus Pro“ obendrein gefährliche Webseiten, unterbindet DNS-Hijacking und liefert Sicherheitshinweise zu Ihren Google-Treffern. Eingehende E-E-Mails und deren Anhänge werden ebenso auf Schadsoftware überprüft wie aufgerufene Webseiten und USB-Geräte, die Sie anschließen. Kostenlose Zusatztools wie Passwortmanager und VPN-Tool runden das Security-Paket ab.

Avira gehört zu den bekanntesten Antivirusprogrammen am deutschen Markt.

Avira ist ganz klar einer der Marktführer unter den Virenkillern auch in 2019. Mittlerweile gibt es kaum einen Computernutzer, der Avira nicht kennt. Nicht ohne Grund – die Firma Avira Holding GmbH & Co. KG ist bereits seit 1986 auf dem Markt unterwegs – damals noch bekannt unter AntiVir – einige werden sich noch daran erinnern – nun heißt es „Avira Antivirus“.

Support / Service für Avira Antivirus 2019Avira Phantom VPN Pro

Für den einen ist es eine Webpräsenz, fuer den anderen das größte Handbuch der Welt – die Rede ist von Avira Answers: Mit fast 10,000 Themen unter der Homepage Avira Answers, gibt es eigentlich kaum noch ein Thema, welches nicht erwähnt wurde. Wer dort nicht fuendig wird, kann sich das FAQ zu Herzen nehmen, oder das Blog von Avira durchstöbern.

Gesamtbewertung Avira Antivirus 2019

Dank der neuartigen Malware-Erkennung, verbessertem Ransomware-Schutz sowie den Premium-Funktionen der Cloud Protection spürt Avira Antivirus 2019 Bedrohungen noch geschwinder auf und ist zudem ressourcenschonender.

Das, was deutlich auffällt ist der niedrige Preis. Daher kann sich der niedrige Preis in der Entscheidung durchsetzen. So manch einer mag den Geschmack des Schnäppchens – dann ist man mit Avira auf jeden Fall an der richtigen Stelle.Avira hat sich einen Namen nicht nur in Deutschland gemacht. Mehr als 560 Millionen Installationen hat Avira laut eigenen Angaben bereits weltweit zu verbuchen. Das ist fast genauso viel wie Instagram an Usern hat und . Avira hat mehr Installationen als Twitter an aktiven Usern an einem Jahr. Somit wird klar, wie bekannt Avira letztlich ist.

 Von den Pionieren des kostenlosen Antivirus - Schutz für Ihre Geräte, Ihre Privatsphäre und Ihre Identität.

Kostenloser Virenscanner vs. Kostenpflichtiger Virenscanner

Die Entwicklung von leistungsfähigen Antivirenprogrammen ist sehr kostspielig. Die wenigsten Antivirenhersteller können es sich daher leisten, die Software kostenlos zu verschenken.Virenscanner Im Netz gibt es fast alles kostenlos. Kostenlose Routenplaner, kostenlose E-Mail-Dienste, kostenlose Apps für Smartphones und auch kostenlose Virenscanner – aber sollte man den digitalen Schutz wirklich einem kostenlosen Programm anvertrauen?

Windows-Benutzer brauchen unbedingt einen guten Virenscanner. Sie sind ständigen Bedrohungen ausgesetzt: Trojaner, Botnets, Viren, Keylogger uvm. Hersteller von Antiviren-Software profitieren sicherlich von dieser Tatsache.

Jedoch gibt es auch etliche kostenlose Virenschutz-Lösungen. AVG AntiVirus Free,Avast Free Antivirus, Avira Free Antivirus, Bitdefender Antivirus Free Edition und Norman Malware Cleaner sind nur einige davon.

Avira 2019 im Kurzcheck

  • Erstklassiger Ransomware-Schutz: Blockiert alle bekannten Bedrohungen
  • Ressourcenschonend: Bremst Ihren PC nicht aus
  • Informative Internetseite
  • Effektive Werkseinstellungen
  • Echtzeitschutz vor Malware, Adware und Spyware
  • Virenscanner, E-Mail-Schutz und Anti-Ransomware in einem
  • Erweiterter Browserschutz

Weiter zur Avira Startseite

Avira
Speedup Pro, Avira
Startet Nicht, Avira
Startet Nicht Windows 7, Avira
Systray Verhindert Herunterfahren, Avira
Telefonnummer, Avira
Testversion, Avira
Verbindungsfehler, Avira
Verschwindet Aus Taskleiste Windows 10, Avira
Virenscanner, Avira

Translate »